Flensburg, 07.07.2019

Wasserrettungsübung - ASB, BF und THW

TH WASSER Y - Einsätze auf dem Wasser mit Menschenleben in Gefahr

Gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Ortsverband Flensburg und der Berufsfeuerwehr Flensburg bot sich die Möglichkeit am Donnerstag, den 04. Juli 2019 eine Übung zum Thema Wasserrettung durchzuführen.

Nach einer kurzen Einweisung durch die Zugführer von THW und Berufsfeuerwehr Flensburg (BF) konnten zunächst Technik und Einsatzmöglichkeiten unseres Ölwehrbootes "Ölwehr 4" präsentiert werden. Ob absenkbare Bugklappe, Side-Scan-Sonar, Löschmonitor oder der Lastkran bis 120 kg - das Boot ist ein schwimmendes schweizer Taschenmesser. Auch eine ausgiebige Testfahrt mit allen Kameraden durfte selbstverständlich nicht fehlen, hierbei konnte das Boot durch Wenigkeit, Geschwindigkeit und Stabilität überzeugen.

Im Anschluss an die Einweisung erfolgte das Retten einer Person aus dem Wasser. THW und BF retteten die Person schnell und souverän, Sanitäter des ASB konnten anschließend die Versorgung durchführen. Von Land aus ermöglichte sich den übrigen Übungsteilnehmer die Rettung hautnah und mit einem ganz besonderen Überblick über die gesamte Situation zu verfolgen.

Im Falle eines MANV (Massenanfall von Verletzten) auf z.B. einer Fähre kommt neben der Wasserrettungskomponente der BF und der DLRG Flensburg auch das THW Flensburg zum Einsatz, beispielsweise um Verletzte an das Festland zu Transportieren. Die "Ölwehr 4" kann so bis zu 10 Personen sitzend oder auch 2 Personen liegend auf Einheitskrankentragen transportieren. An Land kümmern sich die Betreuungsdienste der ehrenamtlichen Organisationen, wie dem DRK, den Maltesern oder dem ASB, dann um die weitere Versorgung.

Für die gute Zusammenarbeit und den Spaß bei der Ausbildung bedanken wir uns bei unseren Kameraden von BF und ASB recht herzlich!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: