Der Fachzug Führung/Kommunikation (FZ FK)

Zugführer
Matthias Mertens

Der Fachzug Führung/Kommunikation (FZ FK) ist, wie der Technische Zug, eine eigenständige Einheit im THW und dient der Führung von THW-Einheiten sowie der technischen Unterstützung von Einsatzleitungen.

Er übernimmt die Kommunikationsaufgaben, die zur Führung der Einsatzkräfte und für die Verbindung zum Bedarfsträger erforderlich sind:

  • Abholen und Verlängern von Telekommunikationsanschlüssen aus Festnetzen über drahtlose Telekommunikationsverbindungen,
  • Einrichten und Betreiben von eigenständigen kabelgebundenen und drahtlosen Telekommunikationsnetzen,
  • Ergänzung bestehender Telekommunikationsnetze.

Der Zugtrupp (FTr FK), das Stabspersonal (Stab), die Fachgruppe Führungsunterstützung (FGr F) sowie die Fachgruppe Kommunikation Typ A (FGr K (A)) sind Bestandteil dieses Fachzugs FK und dienen der Unterstützung beim Einsatz mehrerer THW-Einheiten.

Auch die Fachgruppe Kommunikation Typ B (FGr K (B), ehem. "Weitverkehrstrupp")  gehört zum Fachzug Führung/Kommunikation (FZ FK). Bundesweit gibt es 8 FGr K (B), die als Antennenträger über 40 m hohe mobile Teleskopmasten verfügen.

Quelle: THW.de

Als weitere eigenständige Einheit im THW besteht neben dem TZ und FZ FK auch der Fachzug Logistik.