Hohn, 05.10.2017, von E. H. Metzger,

Pumparbeiten auf Flugplatz Hohn

Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen und Zugtrupp im Einsatz

Hohn. Aktuell sind der Zugtrupp und die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen auf dem NATO-Flugplatz Hohn im Einsatz.

Das Einsatzstichwort lautet "TH Pumparbeiten". Alarmiert wurde gegen 12:10 Uhr.

Vor Ort drohte ein Regenrückhaltebecken aufgrund starker Regenfälle in den letzten Stunden und Tagen überzulaufen. Durch Abpumpen wurde das Becken entlastet. Aufgrund des schnellen Eingreifens konnte verhindert werden, dass die Start- und Landebahn überflutet und der Flugbetrieb beeinträchtigt wird.

Der Einsatz endete am selben Tag gegen 21:00 Uhr mit dem Einrücken aller aus dem OV Flensburg eingesetzten Einheiten.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: