deutsch-dänische Grenze, 16.03.2020, von Bö

Grenzkontrollen Bundespolizei - COVID-19

Unterstützung der Bundespolizei an den drei offiziellen Grenzübergängen

Am frühen Morgen des 16. März 2020 wurde das THW Flensburg auf Amtshilfeersuchen der Bundespolizei an die deutsch-dänische Grenze alarmiert.

Aktuell nimmt das THW hauptsächlich Logistikaufgaben wahr, zudem sind die flensburger Einsatzkräfte im Rahmen der Einsatzleitung vor Ort in ständiger Bereitschaft mit 2 Helfern.

Der Einsatz dauert mit Stand des 18. Mai 2020 weiter an. Weitere Informationen folgen in Kürze

 

In unserem Einsatzabschnitt waren bisher folgende THW Dienststellen eingesetzt:

THW Ortsverband Flensburg

THW Ortsverband Sörup

THW Ortsverband Niebüll

THW Ortsverband Rendsburg

THW Ortsverband Schleswig

THW Ortsverband Husum

THW Ortsverband Tönning

THW Ortsverband Eckernförde 

THW Ortsverband Kaltenkirchen

THW Ortsverband Pinneberg

THW Ortsverband Bad Segeberg

THW Regionalstelle Schleswig

 

Wir danken ausdrücklich allen ehrenamtlichen und auch hauptamtlichen THWlern für die tolle Zusammenarbeit!!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: