Flensburg, 05.06.2018, von E. H. Metzger, BÖ

Flensburger Entenrennen 2018- Ein voller Erfolg!

Bereits zum dritten Mal in Folge unterstütze unser Ortsverband den LIONS CLUB Flensburg-Alexandra bei der Ausrichtung des Flensburger Entenrennen am 02. Juni 2018 an der Hafenspitze.

Die Hauptaufgaben lagen, neben dem Aufbau von Zelten und Stromversorgung für die Stände, im Errichten der Rennstrecke mittels Ölsperren und in der Einrichtung eines sogenannten DECT-Telefonnetzes als Kommunikationsgrundlage für den Veranstalter.

Hierbei setzte die Fachgruppe Führung/Kommunikation ihr Gerät und Fachwissen ein, sodass der Anhänger Führung und Lage als Büro für die Rennleitung fungierte. Durch Besetzung des FüKomKW als Fernmeldezentrale und "Einsatzleitung THW" wurden alle Teileinheiten, bestehend aus THW Einsatzabschnitt Land, THW Einsatzabschnitt Wasser, der DLRG und dem DRK sowie dem Lions-Club koordiniert und souverän gelenkt.

Helfer aus den Bergungsgruppen und der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen unterstützen beim Ausbringen der Ölsperren, beim Absichern des Rennens vom Boot aus und beim reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Unsere Jugendgruppe hatte ebenfalls einen Teil ihrer Junghelfer im Einsatz. Sie halfen beim Befüllen des Enten-Sacks, sicherten den Kranbereich ab und bauten routiniert die Zelte auf und sicherten diese.

Besonders bedanken möchten wir uns beim THW Ortsverband Sörup und der THW Regionalstelle Schleswig für die Bereitstellung von Zelten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: